Nicht einfach ein Standard 3-Wege Monitor

November 22, 2018

Das Design der LYD 48 ist nicht einfach ein Standard 3-Wege Konzept.

Denn die Frequenzweichenfilter sind auf 460 Hz und 5,5 kHz eingestellt!

Das bedeutet, dass die immer kritischen Vocals fast ausschließlich vom speziellen Mitteltöner bearbeitet werden, so dass der Hochtöner nur das tun kann, was der Hochtöner tun soll. Das Gleiche gilt für Sprachaufnahmen, wenn Sie beispielsweise mit Dialogen in der Film- oder Fernsehproduktion arbeiten.

 

Dynaudio entwirft, entwickelt und produziert alle Chassis (und Hochtöner übrigens) in der eigenen Fabrik in Dänemark und  verwendet ein einziges Stück unseres proprietären MSP-Materials für die Tieftöner. Ein Schlüsselfaktor ist hier das "Single-Piece", d.h. die Staubkappe in einem integrierten Teil des Kegels. Mit diesem integrierten Staubschutzkappendesign in Kombination mit besonderer Berücksichtigung der Kegelgeometrie und des Materials selbst kann der spezielle Mitteltöner von LYD 48 viel höhere Frequenzen zuverlässig wiedergeben, so dass die obere Übergangsfrequenz deutlich nach oben verschoben wurde.

 

Der LYD48 ist, neben anderen Studio-Monitoren, bei uns vorführbereit und in schwarz oder weiss (üblicherweise) ab Lager lieferbar.

 

 

Please reload

Neuland

Aktuell: d&b Kurse und Seminare Frühjahr 20

November 12, 2019

1/10
Please reload

Letzte Einträge

18/10/2019