BM Serie – klassische analoge Monitore

Seit vielen Jahren gelten die Monitore BM6A, BM15A und BM5 
(inzwischen als „mkIII“-Variante erhältlich) bei Audioprofis auf der ganzen Welt als Referenzgrössen bei den Kriterien Konsistenz, Schalldruckpegel und Wiedergabegenauigkeit. Grundlage ist die legendäre Dynaudio-Chassistechnologie, die ermüdungsfreies Hören ermöglicht.

Die klassischen BM-Monitore von Dynaudio PRO eignen sich für alle Bereiche der Tontechnik und Wiedergabe – von Monitoring und Mischung bei Musik- und Sprachaufnahmen über TV- und Radioübertragungen, Ü-Wagen, Schnittplätze, Post Production und Aufnahmestudios bis zu Wiedergaberäumen.

Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen in Verbindung mit hervorragender Leistung eignen sich die BM-Monitore – in Kombination mit den BM mkII Subwoofern – auch für vollwertige Mehrkanal-Surround-Systeme in kleineren und mittelgrossen Mischräumen.

In Hunderten erstklassiger Film-, Rundfunk-, Post-Production- und Aufnahmestudios auf der ganzen Welt vertraut man auf die BM-Serie.

Die BM 6A verfügt über eine elektronische phasenausgerichtete Frequenzweiche 4. Ordnung mit einem Frequenzweichenpunkt bei 2,2 kHz, die zwei diskrete Hochleistungs-MOSFET-Verstärker mit je 100 W speist.

 

Der Tieftonbereich wird von einem Niederfrequenzentzerrer angetrieben, der die Wahl zwischen einem erweiterten, kritisch gedämpften Frequenzgang oder einem konventionelleren, höheren Qt-Wert für mehr Pegel, aber weniger Tieftonausgang bietet. In der Elektronik ist eine komplexe Schutzschaltung enthalten, die dazu beiträgt, versehentliche Schäden an den Treibern zu vermeiden und dennoch ein maximales Einschwingverhalten zu gewährleisten.

 

Die BM 6A ist mit einem eleganten, matten Gehäuse mit Radiuskantenkonstruktion an der Frontblende ausgestattet, um Randeffekte zu reduzieren und die Klangqualität zu verbessern.

Der BM15A ist ein relativ grosses 2-Wege-Aktivsystem, bestehend aus einem grssen 240mm (10") Tieftöner, einer speziellen Version des Dynaudio ESOTEC Softdome-Hochtöners und einer elektronischen phasenausgerichteten Frequenzweiche, die die eingebauten diskreten Hochleistungs-MOSFET-Verstärker speist.

 

Der ESOTEC HF hat eine dynamischen Headroom von 1000W und der 240mm (10") Tieftöner ist weltbekannt für seine 100mm (4") Schwingspule aus Aluminiumlegierung.

 

Der BM15A-Monitor ist an der Vorderseite für einen kräftigen und erweiterten Tieftonbereich ausgelegt, und das elegante, matte Gehäuse hat Radiuskanten an der Frontblende, um Randeffekte zu reduzieren und die Klangqualität zu verbessern.

Die BM5 mkIII ist die nächste Generation der äusserst erfolgreichen BM5A MKII.

Mit einem höheren Schalldruckpegel, einem breiteren Frequenz- und Leistungsbereich im Vergleich zum Vorgängermodell bieten der ultrahohe Dynamikbereich und die handgefertigten Treiber eine Leistung, die vielen grösseren und teureren Monitoren überlegen ist.

 

Die Schwingspule mit grossem Durchmesser umgibt den Magneten für eine hervorragende Linearität. Schwingspulenträger und Draht sind aus Aluminium und haben eine geringe Masse, so dass das transiente Verhalten schnell und präzise ist. Membran und Staubkappe sind einteilig aus patentiertem massearmem, hochsteifem Magnesium-Silikat-Polymer geformt und bieten eine unvergleichliche Genauigkeit.​

© 2020 2M Audio GmbH - Impressum